Björn Dethloff | ORANGE

Björn Dethloff

Björn DethloffDer Diplom-Ingenieur im Maschinenbau arbeitet bei ORANGE als Entwicklungsingenieur im Bereich DMU (Digital Mock-Up) für einen Automobilhersteller.

In meinem Beruf sind mir abwechslungsreiche Projekte sowie die aktive Einbringung eigener Ideen und Vorstellungen generell wichtig. Die Vermittlung des Gefühls, dass ich unbedingt gebraucht werde, hat mich davon überzeugt, bei ORANGE zu starten. Zudem hat mich die räumliche Nähe zu meinem Wohnort gefreut.

Der Bewerbungsprozess verlief äußerst positiv, da ich schnelles und regelmäßiges Feedback erhalten habe.

Mit meinem Chef tausche ich mich täglich aus, und auch der Kontakt zu den Kollegen ist geprägt von dem sehr guten Klima bei ORANGE.

Mir persönlich sind Gesundheit, Sicherheit und meine Familie sehr wichtig. Meine Freizeit ist mit Reisen, Kino, Badminton und Fußball gut ausgefüllt.

In meinem aktuellen Projekt arbeite ich an der Entwicklung eines Schiebe-Hebe-Dachs für einen Automobilhersteller. Bei meiner Tätigkeit im Bereich DMU fallen Aufgaben wie beispielsweise die Zusammenbauzeichnung, die Datenpflege und -aufbereitung sowie der Datenaustausch mit dem Kunden in mein Verantwortungsgebiet.

Ich habe mir für mein Berufsleben noch vieles vorgenommen. So möchte ich meinen Verantwortungsbereich weiter ausbauen und mich bei ORANGE etablieren.

Besonderen Spaß machen mir der regelmäßige enge Kundenkontakt sowie der Überblick über das entstehende Gesamtprodukt. Gleichzeitig ist man durch sich stetig ändernde Kundenanforderungen immer hellwach und bei der Sache.

In Zukunft möchte ich meine eigenen Ideen und Vorstellungen aktiv einbringen und abwechslungsreiche Projekte bearbeiten. Aber mir ist es auch wichtig, dass die Work- Life-Balance dabei immer stimmt.

Zurück zu Orange – mein Arbeitgeber