Karsten Ahlers | ORANGE

Karsten Ahlers

Karsten AhlersDer Diplom-Ingenieur Fachrichtung Maschinenbau liebt Judo und ist nach dem Ende seines Studiums direkt zu ORANGE gestoßen.

Ein Kommilitone hat mir ORANGE als Arbeitgeber empfohlen, und so habe ich mich in der Niederlassung Hamburg beworben. Das offene und interessante Bewerbungsgespräch hat meine Erwartungen bestätigt.

In den ersten Monaten meiner Tätigkeit habe ich viel dazugelernt. Dabei habe ich von den Erfahrungen der Kollegen profitiert. Besonders angenehm ist es, dass ich alle Fragestellungen immer diskutieren konnte. Meine Schulung in SCRUM und ein Kommunikationstraining haben mich zusätzlich weitergebracht.

Gerade die Abwechslung ist ein Punkt, der einen Ingenieurdienstleister für mich interessant macht. Gestern Sondermaschinenbau, heute Baukastensystem und morgen? So lernt man mit jedem Projekt dazu. Auch die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, macht ORANGE aus.

Im Moment arbeite ich als Konstrukteur und Projektleiter im Rahmen eines langfristig angelegten Projekts aus dem maritimen Bereich. Besonders anspruchsvoll ist dabei die Koordination der einzelnen Tätigkeiten innerhalb des Projektteams, so dass jeder mit Arbeit versorgt ist und alle Termine eingehalten werden. Das ist komplex, macht aber auch sehr viel Spaß.

Die Zusammenarbeit im Team ist überhaupt sehr kollegial. Wir gehen fair und kooperativ miteinander um – und während der Mittagspause kommen auch private Themen nicht zu kurz. Zudem verstehe ich mich bestens mit meinen Vorgesetzten. Sie haben immer ein offenes Ohr.

Insgesamt bietet mir ORANGE dank der abwechslungsreichen Tätigkeiten, des positiven Betriebsklimas und der flexiblen Arbeitszeiten beste Bedingungen. ORANGE leistet zum Beispiel mit dem Gleitzeitkonto einen wichtigen Beitrag zur Work-Life-Balance. Wenn im Projekt viel zu tun ist und ich einmal länger im Büro bin, weiß ich genau, dass ich im Gegenzug auch mal ein langes Wochenende genießen kann. Das ist mir wichtig.

Wichtig ist mir aber auch, dass ich die Möglichkeit habe, mich weiterzuentwickeln und dabei von meinem Arbeitgeber gefördert werde, zum Beispiel durch Schulungen. ORANGE bietet mir hier gute Chancen.

Zurück zu Orange – mein Arbeitgeber